Kanuverband Berlin

Man erreicht den Kanuverband von der Havel kommend, im Borsighafen am rechten hinteren Ende des Tegeler Sees gelegen (von Weitem sieht man bereits das ziegelbraune Hochhaus).
Unter der Brücke paddelt man in das alte Hafenbecken und dort nach links zu den Stegen. Vom Land aus erreicht man an der Kreuzung Veitstraße/Borsigdamm/Eisenhammerweg sein Ziel. Das Zentrum in Tegel darf sich seit 2012 sogar Landesleistungszentrum Kanurennsport nennen.
Wenn hier keine Sportlergruppen schlafen, kann man die Zimmer mieten! 

Tourempfehlung 
Einsetzmöglichkeit
Sehenswürdigkeiten
Cafe / Restaurant
Übernachtungsmöglichkeit
WC
Berlinkarte, Bezirk Reinickendorf

Reinickendorf

Tegeler See

Ausstattung / Infrastruktur

Übernachtungsmöglichkeiten 
Zimmer 
vorhanden
Aufenthaltsraum 
vorhanden
Küche zur Selbstversorgung 
nicht vorhanden
Toiletten 
vorhanden
Duschen 
vorhanden
Waschmaschine 
nicht vorhanden
Zeltplatz oder Wiese 
nicht vorhanden
Sonstige Angebote 
Vereinsgaststätte 
nicht vorhanden
W-LAN 
nicht vorhanden
Grillplatz 
nicht vorhanden
Müllentsorgung 
nein
Bootsverleih 
nicht vorhanden
Parkplätze auf dem Gelände 
nicht vorhanden
Einsetzstelle 
nur über Vereinsgelände zugänglich
Touristische Angebote im Umfeld 
Was gibt es noch? 
Minigolf und Bootsverleih Mühl am Tegeler See - http://www.bootsvermietung-tegel.de

Kontakt

Adresse 
Eisenhammerweg 22 a
13507 Berlin
Kontaktdaten 
Ansprechpartner 
Der website entnehmen
Telefon 
+49 (0) 30 89744340
Gewässer / km 
Tegeler See
Öffnungszeiten / Saisonzeiten 
Termine nur nach telefonischer Vereinbarung
Zusatzinformationen 
Wenn gerade keine Sportlergruppen eingebucht sind, kann man die Zimmer mieten!
Besondere Hinweise 
Angebot für externe Gäste auf Anfrage