Freizeitpark Tegel

Folgt man dem Uferweg am Tegeler See in nördlicher Richtung, kommt man zum Freizeitpark. Der Freizeitpark ist ein offen zugängliches Gelände. 

Der Freizeitpark ist sehr naturnah und weitläufig und bietet zusätzlich viele Spielmöglichkeiten, u.a. gibt es ein großen Fußball- und Basketballplatz, ein Volleyballfeld, Tischtennisplatten und ein Großschachfeld mit direktem Wasserblick. Bälle, Schläger und Schachfiguren können gegen geringe Gebühr direkt vor Ort ausgeliehen werden (Mai-September je nach Witterung). 

Duschen stehen in den Sommermonaten zur Verfügung.

Ein Tretbootverleih rundet das Angebot für Wassersport-Interessierte ab. Wer eine kleine oder auch größere Runde über den Malchsee drehen möchte, ist hier am richtigen Ort. Die Preise sind familienfreundlich (Personalausweis bereithalten-der ist zum Ausleihen der Boote notwendig).

Für Kinder findet sich der großzügig angelegte Robinson Crusoe Spielplatz. Auf großen Sandstrandflächen warten Spiel- und Wackelschiffe, eine Röhrenrutsche, eine Kletterspinne, Schaukeln sowie Balancier- und Klettergeräte.

Wer sich einfach nur ausruhen möchte, macht es sich auf der Liegewiese im Park bequem. Der „kleine Hunger zwischendurch“ kann an der Imbiss-Stube mit diversen Angeboten gestillt werden. 

Tourempfehlung 
Berlinkarte, Bezirk Reinickendorf

Reinickendorf

Adresse

Campestrasse 11
13507 Berlin
Verkehrsverbindungen 

U-Bahn Linie 6
Haltestelle Alt Tegel

Buslinie 124,125,133, 220, 222
Haltestelle An der Mühle