Gutspark Neukladow

Der Ortsteil Kladow mutet dörflich an. Im Norden des eigentlichen Dorfkerns befindet sich in bester Lage, nämlich direkt am Ufer der Havel, der Gutspark Neukladow. Es handelt sich um ein ehemaliges Lehnschulzengut, das seit einigen Jahren durch das Bezirksamt Spandau saniert und der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht wurde. 
Das Herrenhaus im Stile der Gilly-Schule lädt zum Verweilen bei einem kühlen Getränk oder auch einem Kaffee und einem Stück Kuchen ein. Es finden auch regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt.

Der Park ist durchgehend geöffnet, das Café: täglich von 10.00-17.00 Uhr

 

Berlinkarte, Bezirk Spandau

Spandau

Adresse

Neukladower Allee 12
14089 Berlin
Verkehrsverbindungen 

Ausstieg am Hafen Kladow und dann zu Fuß über die Imchenallee - ca. 600 m