Kirche St. Nikolai

Die Kirche St. Nikolai hat eine herausragende Bedeutung über die Grenzen Spandaus hinaus: von ihr aus verbreitete sich die Reformation in Brandenburg und Berlin als der Kurfürst Joachim II. im Jahr 1539 hier zum ersten Mal das Abendmahl in Form von Brot und Wein erhielt und im Anschluss zum evangelischen Glauben konvertierte.

Das in direkter Nachbarschaft gelegene Museum Spandovia Sacra zeigt wechselnde Ausstellung zur Kirchen, Orts- und Regionalgeschichte und beherbergt einen wahren Schatz: die Kirchenbibliothek.

Ausstieg an der Zitadelle Spandau und dann zu Fuß (ca. 1 km)

 

Berlinkarte, Bezirk Spandau

Spandau

Adresse

Kirche St. Nikolai
Reformationsplatz
13597 Berlin
Verkehrsverbindungen 

U-Bahn Linie U7 - Haltestelle Altstadt Spandau