Strandbad Wannsee

Es ist das größte Binnenseebad Europas, und das schon seit 1907. Und wohl auch das bekannteste, denn wer kennt nicht den Schlager »Pack die Badehose ein« von Cornelia Froboess aus dem Jahr 1951? Etwa einen Kilometer lang erstreckt sich der rund 50 Meter breite Sandstrand, der aus feinstem Ostsee-Sand besteht und einst von dort nach Berlin transportiert wurde. Hier entsteht echtes »Meer-Gefühl«, nicht zuletzt weil auch Strandkörbe und Liegestühle das Bild komplettieren. Kein Wunder, dass das Bad an sonnigen Tagen von zahlreichen Personen besucht wird, die es auch gelegentlich zum Feiern aufsuchen. Neben dem allgemeinen Badebereich gibt es einen abgetrennten FKK-Bereich.

Berlinkarte, Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf

Adresse

Wannseebadweg 25
14129 Berlin
Verkehrsverbindungen 

Buslinie 218 bis »Kronprinzessinnenweg/Wannseebadweg«, dann ca. 10 Min. Fußweg
S-Bhf. Wannsee, dann 15 Min. Fußweg
S-Bhf. Nikolassee, dann 10 Min. Fußweg