Unsere Partner

Das erklärte Ziel des Tourismusvereins Berlin Treptow-Köpenick e.V., gemeinsam mit den Wirtschaftsförderungen der wasserreichen Bezirke von Berlin, ist die regionale und überregionale touristische Positionierung  des Wassersports, insbesondere des sogenannten muskelbetriebenen Wassersports, aller Berliner Anbieter und Vereine für den Wasserwandersport.

Dem Wasserwanderer bieten sich neben den offensichtlichen und bekannten Wasserflächen in Treptow-Köpenick, Zehlendorf, Spandau und Tegel auch neu erschlossene Bereiche in Lichtenberg und Friedrichshain. Idyllische Kanäle und Touren entlang der Berliner Industriekultur eröffnen neue Perspektiven auf die Stadt und in enger Zusammenarbeit mit Hotels, Gaststätten, Busunternehmen, Kunst-, Kultur-, und Veranstaltungsstätten , Freizeit- und Erlebnisparks sowie Wassersportbetrieben in ganz Berlin konnte auf diesem Weg der Fokus auf das gesamte Spektrum von Erlebnis und Erholung im Umfeld des Wasserwandersports gerichtet werden.

Dieses Projekt wird ermöglicht durch die Förderung des Bezirksamtes Treptow-Köpenick – Wirtschaftsförderung und der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe. Enge Partner im Rahmen der Entstehung dieser Webseite (Inhalte) sind folgende Bezirksämter Berlins, mit ihren Wirtschaftsförderungen. Im Einzelnen sind das: Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Neukölln, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg und Charlottenburg-Wilmersdorf.